Zur Verbesserung des Informationsaustausches mit den Eltern stellt die Schule derzeit auf das neue Informationssystem ESIS um.

1. Allgemeines

ESIS ist die Abkürzung für Elekronisches-Schüler-Informations-System und wird bereits an vielen bayerischen Schulen verwendet. Über ESIS werden zukünftig die Elterninformationen an Ihre E-Mail-Adresse verschickt.

Vorteil: ESIS beschleunigt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich. 

2. Anmeldung für ESIS:

Klicken Sie dazu auf ESIS-Anmeldung. Da es sich hierbei um eine gesicherte Verbindung handelt, kann es sein, dass Ihr Browser Sie dazu auffordert, die sich nun öffnende Seite als vertrauenswürdige Seite anzuerkennen und ein Sicherheitszertifikat zu installieren. Dies können Sie bedenkenlos tun. Daraufhin öffnet sich das ESIS-Registrierungsformular. Dort geben Sie bitte für jedes Ihrer Kinder die folgenden Daten ein:

  • Namen und Vornamen Ihres Kindes (nicht Ihren Namen).
  • Die Klassenbezeichnung der Klasse, die Ihr Kind besucht z. B. 9ai oder 7d (ohne Leerraum zwischen den Zeichen).
  • Ihre E-mail-Adresse (nicht die Ihres Kindes). Sie können auch mehrere E-Mail-Adressen angeben, an welche ESIS die Elternbriefe senden soll. Sie müssen dann allerdings den Empfang für jede der Adressen bestätigen.
  • Das ESIS-Registrierungsformular muss von Ihnen für jedes Ihrer Kinder einzeln ausgefüllt werden (sonst können die elektronischen Empfangsbestätigungen nicht mit den Klassenlisten abgeglichen werden).

3. Bestätigung des Empfangens

Wenn Sie ein Infoschreiben unserer Schule per E-Mail erhalten, müssen Sie den Empfang bestätigen, sonst können wir nicht überprüfen, ob Sie die E-Mail tatsächlich erhalten haben. Bleibt eine Bestätigung aus, werden Ihnen die E-Mails erneut geschickt. Um eine E-Mail von uns zu bestätigen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Antworten" und dann auf "Senden". Die Betreffzeile darf nicht geändert werden. Der Rest der E-Mail sollte leer bleiben. Die ursprüngliche E-Mail verbleibt dabei in Ihrem Postfach. 

4. Nutzung ESIS per App

ESIS-Mitteilungen können auch auf dem Smartphone empfangen, gelesen und automatisch bestätigt werden. Dazu steht Ihnen die kostenlose App für iOS, Android und Windows Phone zur Vefügung. Sie können diese über den entsprechenden App-Store herunterladen.

Für die Einrichtung der App benötigen Sie folgende Daten:

  • Mail: E-Mail Adresse, die Sie bei der ESIS-Anmeldung angegeben haben
  • Schul-ID: CLR
  • Schulnummer: 534
  • Klasse, die Ihr Kind besucht
logo as   logo gp    logo wp 

5. FAQ (Frequently Asked Questions)

Die häufigsten Ursachen, warum Sie evtl. einen Elternbrief über ESIS nicht erhalten sind:

  • Die E-Mails landen im SPAM-Ordner:
    Nehmen Sie in diesem Fall bitte die E-Mail-Adresse von ESIS in die Liste der vertrauenswürdigen Adressen bzw. „Freunde“ auf, dann landen die E-Mails von ESIS nicht mehr im Spam-Ordner.
  • Eine falsche E-Mail-Adresse ist bei uns hinterlegt (z. B. Tippfehler oder falsche Endungen).
    In diesem Fall nehmen Sie bitte mit unserem Sekretariat telefonisch Kontakt auf und lassen die
    E-Mail-Adresse überprüfen.

Weiter zur ESIS-Anmeldung