Im Rahmen der Klassenelternabende am 21.09.2017 wurde der Elternbeirat wieder ergänzt.

Dies war notwendig, nachdem im vergangenen Jahr drei Elternbeirätinnen nach der Mittleren Reife ihrer Kinder ausgeschieden sind.

Wir bedanken uns für die langjährige Mitarbeit und begrüßen zugleich die drei neuen Mitglieder dieses Gremiums:

  • Frau Vaia Golia
  • Frau Jasna Projic
  • Frau Birgit Binder

Im Anschluss an die Klassenelternabende fand auch die erste Sitzung des neuen Elternbeirates statt.

Neuer Vorsitzender ist Herr Norbert Knupp.

Stellvertreterin ist Frau Alexandra Cleemann.

Elternbeirat SJ 1718-k

Wir bedanken uns bei allen Elternvertretungen, die sich die Zeit nehmen, die Schule und die Kinder auf so vielfältige Weise zu unterstützen.

 

Philipp Volkmer

 

image 1

 

Der Elternbeirat bietet den Eltern die Möglichkeit, sich umfassend über die Belange der Schule zu informieren und mitbestimmen zu können, diese Tätigkeit ist ehrenamtlich. Eine Amtszeit dauert 2 Jahre, die Mitgliedschaft endet mit Ablauf der Amtszeit, mit Ausscheiden des Kindes aus der Schule, der Niederlegung des Amts oder der Auflösung des Elternbeirats.

 

Hier ein kleiner Überblick über die Möglichkeiten und Aufgaben des Elternbeirats.

 

 

Zusammenarbeit mit der Schulleitung

 

Die Zusammenarbeit mit der Schulleitung in den vier, über das Jahr verteilten, Sitzungen ist stets vertrauensvoll und konstruktiv. Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler. Er gibt den Eltern Gelegenheit sich auszusprechen, sich zu informieren und vertieft das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrern. Der Elternbeirat berät Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern und trägt diese an die Schulleitung und die Lehrerschaft heran.

 

image 2

Hilfe und Vermittlung

 

Der Elternbeirat möchte, dank der Elternspenden, einige Klassenzimmerverschönerungen finanziell unterstützen können. Auch die Abschlussfeiern der 10. Klassen werden, wie jedes Jahr, bezuschusst. Der Elternbeirat sorgt zudem beispielsweise am Weihnachtsbasar, am Tag der offenen Tür oder am Berufsfindungstag für das leibliche Wohl.

 

Weitere Informationen

Auf den Seiten des Kultusministeriums finden sich Informationen zu den Aufgaben des Elternbeirats, die wichtigsten Fragen zum Thema werden hier geklärt:

Informationen zum Elternbeirat

Hier kann zudem die Broschüre Schule und Familie, die über die Aufgaben und Rechte der Eltern und der Elternvertretung aufklärt, heruntergeladen werden.


Elternbeirat der Städischen Carl-von-Linde-Realschule
Ridlerstr. 26, 80339 München, Tel.: 54074080


Emails bitte mit Betreff "Elternbeirat CvL" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wenn Sie die Arbeit des Elternbeirats durch Ihre Spende unterstützen wollen, freuen wir uns sehr. Wir werden mit Ihrer Hilfe geplante Projekte umsetzen (wie z. B. Klassenzimmer verschönern, das Engagement der Schülermitverwaltung, Streitschlichter, Tutoren, Schulsanitätsdienst unterstützen). Auch helfen wir bei schulischen Anschaffungen, die nicht mit öffentlichen Geldern finanziert werden können.

Bankverbindung für Ihre Spenden:


Elternbeirat Carl von Linde Realschule
Stadtsparkasse München, Konto-Nr. 84 11 05 35, BLZ 701 500 00

Betreff: Elternspende


Für Ihre tatkräftige Unterstützung unserer Schulprojekte und Aktivitäten bedanken wir uns im Namen der Schüler und Schülerinnen im Voraus. Wir wünschen eine erfolgreiche Schulzeit!


Herzlichen Dank!