Ein Einblick der Klasse 9ai in die Gerichtsverhandlungen:

Gerichtsszene Andjela

 

Verhandlungssache

Was war da los?

 

Hab’ bloß noch

wage Erinnerung!

Wir standen doof im Zimmer rum,

da sagte ich nur: „Licht aus!“

und du flipptest total aus!

Denn du warst wieder mal

voll drauf und braustest auf:

„Das Licht bleibt an, du Lauch!

Und der Fernseher auch!“

 

Mein Bauch war leer,

er knurrte sehr!

der Geldbeutel auch

da war nichts mehr!

Ich fühlte mich so gar nicht funky

und schrie: „Licht aus scheiß Junky!“

Daraufhin sprangst du rum

wie ein wildes Monkey!   

     

Ich griff mir die Schere

„Damit ich mich wehre!“

Du schriest was von Ehre

Und dass du Beschwerde

einreichst!

Ich darauf: „Mir reicht’s!

Ich schneide bis du weinst!

Er so: „Wenn du meinst,

dann hol ich die Polizei

dann sind wir schon drei

und bedenke, du bist vom Marihuana noch high!“

 

Das ganze ging noch ’ne Weile

Bis die Handschellen klickten,

Dann ging’s ab in die Zelle

Wohin sie uns schickten!

Glaubt nicht dass wir rauskamen

ohne dass sie uns ...

genauestens befragten!

 

Schluss endlich ging’s vor Gericht

Ich angeklagt von diesem Junky.

Und wer kam zweimal nicht?

Natürlich, das Monkey!

Hatte einfach nur Schiss!

 

Beim dritten Mal kam er

mit ’ner mächtigen Fahne

Er hatte kein’ Plan mehr

und meinte er wisse gar nichts mehr

die Erinnerung daran

hätte wirklich gelitten

und er würde das hohe Gericht bitten

die Anklage zurück ziehen zu dürfen

und abzusehen von den Vorwürfen,

schließlich wäre es ja lange her

und ’was Genaueres wisse keiner mehr!

und dann kam es ihm über die Zunge:

„Hohes Gericht, wissen Sie?

Er ist guter Junge!“

 

 

(Verfasser unbekannt)