Mehrere Klassen der Carl-von-Linde Realschule haben sich dazu entschlossen, an der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika“ teilzunehmen und sich damit aktiv für Gleichaltrige in Afrika einzusetzen.

Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne seit 2003 von dem gemeinnützigen Verein Aktion Tagwerk. Die Idee von „Dein Tag für Afrika“ ist ganz einfach: Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Schuljahr (Dienstag, 19. Juni) arbeiten anstatt zur Schule. Ihren Lohn spenden die Schüler. Jeweils 50% des Erlöses gehen an

Am Aktionstag können die Schülerinnen und Schüler entweder in einem Unternehmen/Betrieb jobben oder auch Hilfsdienste in privaten Haushalten (Gartenarbeiten, Babysitten etc.) erledigen. Es ist die Aufgabe der Schüler, sich einen geeigneten Arbeitgeber zu suchen.

Ausführliche Informationen auf der Homepage: https://www.aktion-tagwerk.de/die-kampagne/dein-tag-fuer-afrika/

 

Elternbrief: Teilnahme an der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika“

 

logoplakat