am Freitag, den 8.12.17 erhalten die Schülerinnen und Schüler der 5. – 8. Klassen den ersten Zwischenbericht. Eltern von Kindern in den 9. und 10. Klassen haben sicherlich auch schon einen ersten Überblick über die Leistungen Ihrer Kinder. Wenn sich bereits erste Schwierigkeiten in einzelnen Fächern Ihrer Kinder zeigen, ist es ratsam, rechtzeitig den richtigen Weg einzuschlagen. Deshalb wollen wir Ihnen den Termin für den Elternsprechtag nochmals ins Gedächtnis rufen. Er findet statt am Dienstag, den 12.12.17 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Wie immer werden zwei Tage vor dem Elternsprechtag Listen mit Gesprächsterminen der Lehrkräfte vor dem Sekretariat ausgehängt. Hier können Sie selbst oder Ihre Kinder Termine reservieren. Die Sprechzeiten sind in der Regel auf 5 Minuten beschränkt. Sollten Sie mehr Gesprächsbedarf haben, ist es sinnvoll die Sprechstunden der Lehrkräfte wahrzunehmen.

Neben den Lehrkräften werden auch unsere Schulpsychologin Frau Lorenz sowie unsere Sozialpädagogen vor Ort sein. Ebenfalls stehen Ihnen Fr. Gaidies, die Berufsberaterin von der Bundesagentur für Arbeit, sowie Herr Tietz, unser Beratungslehrer für Schullaufbahnberatung, zur Verfügung.

Raumpläne, wo Sie wen antreffen, werden an zahlreichen Stellen im Schulhaus ausgehängt. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Kinder an dem Tag um 13:00 Uhr bzw. 13:45 Uhr Unterrichtsschluss haben. Mittagessen findet jedoch statt.

Abgesehen davon möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Fairtrade – AG für diesen Tag einen kleinen Weihnachtsbazar in der Aula organisiert. Schon morgens in der ersten großen Pause können Ihre Kinder fair gehandelte Produkte kaufen. Auch Sie haben die Gelegenheit neben Kaffee, Tee und Kuchen vielleicht ja das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu erstehen.

Mit freundlichen Grüßen

M. Martin (2. Konrektorin)

Im Rahmen der Klassenelternabende am 21.09.2017 wurde der Elternbeirat wieder ergänzt.

Dies war notwendig, nachdem im vergangenen Jahr drei Elternbeirätinnen nach der Mittleren Reife ihrer Kinder ausgeschieden sind.

Wir bedanken uns für die langjährige Mitarbeit und begrüßen zugleich die drei neuen Mitglieder dieses Gremiums:

  • Frau Vaia Golia
  • Frau Jasna Projic
  • Frau Birgit Binder

Im Anschluss an die Klassenelternabende fand auch die erste Sitzung des neuen Elternbeirates statt.

Neuer Vorsitzender ist Herr Norbert Knupp.

Stellvertreterin ist Frau Alexandra Cleemann.

Wir bedanken uns bei allen Elternvertretungen, die sich die Zeit nehmen, die Schule und die Kinder auf so vielfältige Weise zu unterstützen.

 

Philipp Volkmer

Zur Verbesserung des Informationsaustausches mit den Eltern stellt die Schule derzeit auf das neue Informationssystem ESIS um. 

 Lichtblicke-Kopie

Die Städtische Carl-von-Linde Realschule erhielt den "Sonderpreis Schulen", der von der Landeshauptstadt München, Lichterkette e.V. und dem Migrationsbeirat München vergeben wird. Mit dem Preis werden Initiativen, Einzelpersonen und Schulen geehrt, die sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegenstellen und sich in vorbildlicher Weise für ein friedliches Miteinander, Toleranz und kulturelle Vielfalt einsetzen. 

Der Preis wurde am 04.04.2017 in einem feierlichen Festakt im Alten Rathaus von der Bürgermeisterin Christine Strobl an die Schulleitung überreicht. In ihrer Ansprache lobte Frau Strobl den pädagogischen Einsatzwillen der Lehrkräfte und die Innovationsbereitschaft der Schule.

Wir dürfen stolz darauf sein, diesen hochwertigen Preis gewonnen zu haben.